New Style Nägel mit Transferfolien Naildesign

Nailart Design mit Transferfolie

Transferfolien Nailart einmal anders: Unser brandneues Folien-Gel schwarz zur Verarbeitung von Nailart Transferfolien erfreut sich nach wenigen Wochen bereits höchster Beliebtheit. Das Foliengel sieht auf den ersten Blick aus wie ein normales, schwarzes Farbgel. Es unterscheidet sich jedoch durch die Stärke der Schwitzschicht nach der Aushärtung, denn es entwickelt dabei die perfekte Klebekraft zur Verarbeitung unserer Nailart Transferfolien. Das Gel lässt sich auf sehr gut für filigrane und leicht dreidimensionale Designs verwenden, denn es verläuft nach dem Auftragen nicht. In dieser Step by Step Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie mit dem Foliengel auf einfache Art und Weise ihre Nägel veredeln können.

Das Gel lässt sich auf sehr gut für filigrane und leicht dreidimensionale Designs verwenden, denn es verläuft nach dem Auftragen nicht. In dieser Step by Step Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie mit dem Foliengel auf einfache Art und Weise ihre Nägel veredeln können.

Für die Anleitung benötigen Sie folgenden Produkte:

Die folgenden Werkzeuge empfehlen wir zur Verarbeitung:

Auftrag Coverstar Makeup Gel

Zunächst wird wie immer der Naturnagel vorbereitet, anschließend der Tip (hier: New Style Tip) geklebt und der Übergang von Tip zu Naturnagel gefeilt. Im Anschluss tragen Sie eine Schicht Coverstar Makeup Gel über den Nagelrand hinaus auf und sorgen damit für die optische Verlängerung des Nagelbettes.

Makeup Gel befeilen

Nachdem das Make Up Gel für 120 Sekunden unter der UV Lampe ausgehärtet wurde, glätten Sie es mit einem Buffer und korrigieren gegebenenfalls die Smile Line mit der Feile. Je genauer und gleichmäßiger hier gearbeitet wird, desto edler und anmutender wird das Endergebnis.

Schwarze Spitze mit Farbgel Raven Black

Setzen Sie nun die schwarze Spitze an. In unserer Anleitung verwenden wir das Farbgel Raven Black aus der STUDIOMAX 1st Selection. Härten Sie das Gel nun unter UV-Licht oder einer LED Lampe aus. Wenn Sie eine handelsübliche UV Lampe verwenden, empfehlen wir bei sehr dunklen Farben eine doppelte Aushärtungszeit, damit es später nicht zu Liftings kommt, weil das Gel nicht komplett gehärtet wurde.

selbstglättendes Intelligent Builder Gel auftragen

Für den Aufbau verwenden wir in unserer Anleitung das neue STUDIOMAX Intelligent Builder Gel. Dieses Gel hat hervorragende Selbstglättungseigenschaften und läuft nicht in die Nagelränder.

Aufbau befeilen und anrauen mit Bufferfeile

Feilen Sie nun den Aufbau in Form und glätten Sie den Nagel anschließend mit einem Buffer oder einer Bufferfeile.

Schnörkel Dekor mit Spot Swirl

Nun malen Sie mit dem Foliengel mit Hilfe eines Spotswirls oder mit einem geeigneten Schnörkelpinsel ihr Dekor auf den Nagel. In unserer Anleitung haben wir uns für ein florales Muster entschieden, aber der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Das Foliengel entwickelt nach 120 Sekunden Aushärtungsdauer die perfekte Klebekraft für die Transferfolie.

Transferfolien-Design übertragen

Nun halten Sie die Transferfolie auf das ausgehärtete Motiv und drücken diese einige Sekunden mit dem Daumen fest an. Das Foliendekor sollte sich nun auf das Gel übertragen haben. Sie können den Vorgang mehrfach wiederholen, falls sich das Design nicht überall wie gewünscht übertragen hat.

Spektakuläres Design mit Transferfolie

Fertig ist der Nagel. Mit dem Foliengel kann man mit verhältnismäßig geringem Aufwand ein spektakuläres Design kreieren. Durch die Vielzahl unterschiedlicher Folienmotive in unserem Shop sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Zum Abschluss wird der Nagel noch mit einem geeigneten Glanzgel versiegelt. Sehr gut geeignet ist beispielsweise das Blue Shine Glanzgel aus der Premium Edition. Und nun wünschen wir viel Spass beim Nachmachen.

fertig ist ein exklusives Nageldesign

Exklusiv und elegant!

Viel Freude beim Nachmachen!

Unser Dank für diese tolle Anleitung gilt Stephanie Duwe vom Nagelstudio Creative ArtNails aus Saarbrücken.

Back to Top